Passwort vergessen? Login

XCC Login


Nach Tirol, der Steiermark, Ober- und Niederösterreich nimmt die Austrian Cross Country Championship (ACC), Österreichs erfolgreiche Offroadserie, nun Kärnten als fünftes Bundesland unter die Räder.

bild_kaernten_acc
Foto: Joe Figl



Am 1. Mai wird auf der WM Race-Strecke Mairist gefahren. Die Strecke wurde von Enduro-Europameister Werner Müller designt. Nach dem dramatischen Saisonauftakt sind auch für den zweiten Lauf in Kärnten spannende Rennen garantiert. Motocross-Urgestein Sigi Bauer kommt als Führender nach Kärnten. Durch viele Neuzugänge ist die ACC attraktiv und spektakulär wie nie. Schon vor Beginn der Saison 2009 war daher klar, dass es insbesondere in der Profiklasse extrem spannend hergehen wird. Mit Sigi Bauer kommt ein Motocross-Urgestein als Führender nach Kärnten. Den 42-jährigen schnellen Steirer musste man auch bei Endurorennen auf der Rechnung haben. Sein Sieg im Auftaktrennen in
Schrems war aber dennoch nicht unbedingt zu erwarten. Hupfauf erwartet wieder Gigantenkampf: „In Kärnten kann das Podium schon wieder anders ausschauen. Die Strecke ist
dort sicherlich technisch schwieriger und bietet neben Motocrosselementen vor allem viele selektive Passagen“, erwartet ACC-Promotor Bernd Hupfauf wieder einen Kampf der Giganten. Die WM Race-Strecke in Mairist ist sieben Kilometer lang und gespickt mit Auf- und Abfahrten, Wiesen-, Wald- und Hohlwege sowie Sprünge.

Zeitplan ACC Kärnten am 1. Mai 2009
09:00 – 11:00 Uhr
Rennen Lauf 1, ACC Klassen XC Women, XC Juniors und XC Beginners

13:00 – 15:00 Uhr
Rennen Lauf 2, ACC Klassen XC B, XC C und XC Super-Seniors

16:00 – 18:00 Uhr
Rennen Lauf 3, ACC Klassen XC Pro, XC Pro Lites, XC A und XC Pre-Seniors

ACC Tour 2019

04.05.2019 - ACC Launsdorf
13.07.2019 - ACC Hochneukirchen
03.08.2019 - ACC Mühlhausen (DE)
24.08.2019 - ACC Mattighofen

Werbung

Werbung

Shop Partner

24mx husqvarna ktm motorex  rameis bridgestone nikato flatischler Ride-Power Junior Cup
Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
OK